DIE KUNST DER SPRACHE, DIE MACHT DES WORTES UND DAS MYSTERIUM DER ERKENNTNIS. Eine Akademie, die sich auf die menschliche Betrachtung und Annäherung fokussiert.

Die Sprache ist von Natur aus ein entdeckendes Wesen, sie kann so weit kommen wie dein Wesen bereit und verfügbar ist, zu übermitteln.

JEDES WORT HAT IN SICH SELBST DAS POTENTIAL EINE TÜR ZUM UNENDLICHEN ZU ÖFFNEN, WIE ÜBERBRINGER DER LIEBE

Sprechen zu können; sich mit Klarheit ausdrücken zu können; mit Sicherheit übermitteln zu können; effizient kommunizieren zu können; die Stimme verwenden zu können, als Überträger dessen, was wir sind; sind sehr machtvolle Erfahrungen.

Ich betrachte die Stimme wie ein lebendiges Wesen, das zu Diensten unserer Evolution steht. Die Anfangsfrage, die wir stellen, ist: aus welcher Raum-Zeit (Ort und Moment) kommt die Stimme, mit der wir sprechen und kommunizieren?

Diese Begegnung zur Ausbildung und Verbindung ist für all die Personen bestimmt, die entschieden haben, sich der Begleitung und Unterstützung von anderen zu widmen, in ihrem Weg der Selbstentdeckung, Öffnung zur Liebe und Erwachen des Bewusstseins.

In jeder Begegnung offenbart uns der Gründer einige der Schlüssel der Methode zur Inneren Evolution: dem Quantenansatz; beginnend mit der folgenden Ankündigung: “Der reine Blick und das unschuldige Zuhören erlaubt uns, einen Zustand der des-identifizierten Betrachtung zu erreichen, der eine machtvolle und natürliche Präsenz erzeugt”.

“Der Ansatz ist die Art und Weise, wie du die Anderen behandelst, die dirigiert wird von der Idee, die du über dich selber hast; diese konditioniert deinen Blick, und deine Art und Weise, zu sprechen und zuzuhören”. Man kann andere nur auf die gleiche Art und Weise erreichen, wie man uns erreicht hat, und wie wir gelernt haben, uns selbst zu erreichen. Zu erreichen…. ist eine entscheidende und essentielle Bewegung in den Menschenwesen; es bedeutet, anzugehen, sich anzunähern, zu kontaktieren, einzutreten und einen Samen zu sähen oder eine innere Bewegung zu inspirieren. Die Art und Weise, diesen Prozess zu verwalten, ist eine Kunst, die fiktional erzeugt werden kann; oder sie kann der natürliche Ausdruck einer Einstellung sein, die zum Leben, zu den Umständen, zu den anderen und zu uns selbst eingenommen wurde.

Es ist sehr schwierig, die Art und Weise, wie wir den anderen behandeln, zu verfälschen; denn da unsere Art und Weise zu sein und andere zu behandeln schon registriert ist, können wir uns zwar anstrengen und zwingen, unsere Art und Weise zu sprechen oder jemanden zu behandeln, zu ändern; aber dies erscheint dann wie etwas Künstliches, Aufgesetztes.

In der AKADEMIE ALVERTO schlagen wir vor, an die Wurzel zu gehen und die Veränderungen aus der Tiefe heraus zu verwalten, damit sie später an der Oberfläche auf natürliche Weise hervortreten. Dafür machen wir eine archäologische Arbeit, wo wir uns durch die verschiedenen tektonischen Schichten unserer Vergangenheit durchgraben, durch unsere Persönlichkeit, unseren Charakter und unser Temprament, um die Episoden zu erkennen, die als Limitierungen oder Blockaden registriert wurden, und die unser Ich beinflusst haben.

Um andere Personen in ihrem Prozess der Selbstentdeckung oder inneren Evolution unterstützen und begleiten zu können, ist es zuerst notwendig, dass wir merken, dass es unerlässlich ist, auf reine Art und Weise zu schauen, auf unschuldige Art und Weise zuzuhören, und auf un-identifizierte Art und Weise zu betrachten.

In der Akademie schlägt Alberto uns eine Reihe von Workshops mit aktiven Dynamiken und deutliches Feedbacks vor, durch die wir die Möglichkeit haben, andere auf authentische und transzendente Art und Weise durch Sprache zu erreichen; und von dort aus die Öffnung eines Feldes tiefer innerer Tranformation im Menschenwesen zu ermöglichen, sowohl in seinen Beziehungen als auch in seiner Art und Weise sich in der Arbeit oder im Beruf zu entwickeln.

Der Ausbildungsplan dieser Akademie ist in sich selbst eine einzigartige Möglichkeit, die KUNST DER SPRACHE zu lernen, und in der bewussten Verwendung der Worte zu vertiefen, die wie katalytische, befreiende und transformierende Elemente funktionieren können, sowohl in Personen als auch in Situationen. Abhängig vom Moment und vom Kontext in dem Worte verwendet werden, kann man detektieren, wie man all das Potential der Stimme und dessen, was gesagt wird, nutzen kann, um neue, bewusste Räume zu kreieren, in denen wir das Leben, die Arbeit und Projekte mit anderen Personen teilen.

Wie setzt du dich mit anderen Personen in Beziehung? Was hast du zu sagen? Welche Worte verwendest du, um zu sprechen? Was hörst du? Welche Emotionen leiten deine Kommunikation? Gibt es Sanftheit, Delikatesse und Klarheit in deiner Art und Weise, zu sprechen? Bist du bereit, eine Veränderung von der Wurzel aus durchzuführen, in der Art und Weise, wie du dich ausdrückst?

“So wie jeder Stern die Unterstützung des gesamten Universums hat, HAT JEDES WORT DIE MACHT DER GESAMTEN SPRACHE, und jedes MENSCHENWESEN hat die Möglichkeiten der gesamten Menschheit.”

Iris: [email protected]

Teilen

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Scroll to Top