SCHULE FÜR BEWUSSTSEIN: Der Schwerpunkt unseres Ansatzes ist das Hinterfragen der Wahrhaftigkeit des Bewusstseins.

NUR FÜR MUTIGE UND  GEWAGTE SUCHER  

Die Realität ist nicht real und das Leben wird nicht gelebt. Mehr Entscheidungen – weniger Abhängigkeit von Meistern, Glaubensvorstellungen und Methoden.

 

Wenn das menschliche Bewusstsein eine künstliche, dem Organismus implantierte, Intelligenz wäre, würden wir die Realität als eine virtuelle wahrnehmen, weit enfernt von einer realen.   

Eine ersetzte Realität, eine reale Realität und psychologische Realität. Handelt es sich um ein und dieselbe Realität oder verschiedene Facetten der sich manifestierenden Ilusion?

Es scheint, als habe unsere Seele einen Vorsatz, aber der Mensch lebt einem Schicksal unterworfen, welches auf eine  weit entfernte Blütezeit wartet. Unsere Grenzen sind wie ein Spiel, in welchem man diverse Etappen überwinden muss und man lernt, wie man mit den schwierigsten Komplikationen fertig zu werden hat; die unzähligen und überraschenden Proben fordern uns heraus, unsere Ressourcen zu verfeinern und zu lernen, mit uns selbst umzugehen, motiviert und aufmerksam zu sein – vorallem erwacht.

Die Religionen, die Spiritualität, die Therapien, die mystischen Schule, die philosophischen Ideen und die unendlich vielen Techniken und Hilfsmittel, die wir entwickelt haben, um Antworten zu finden, haben nicht viel zur Lösung beitragen können. Die psycho-emotionalen Störungen des Menschen richten noch immer auf unzählige Weisen verheerenden Schaden an. Die jahrtausenden alten Techniken aus dem Morgenland oder die mächtige und alte Medizin der Schamanen konnten die Symptome bis heute nicht lindern. Manche haben sich auf ihrer Reise der Heilung selbst betrogen und sich glauben gemacht, sie haben durch das Verstehen einiger, mehr oder weniger tiefgründiger Auffassungen die Erleuchtung und Transzendez erfahren. Aber die meisten dieser menschlichen Wesen wurden durch andere Einflüsse in die Irre geführt und glaubten, dass der Fortschritt ein Zeichen für Evolution wäre, jedoch ohne zu merken, dass es sich um ihren getarnten Ehrgeiz handelte, eine verdeckte Rückentwicklung, die sie genau in die entgegengesetze Richtung führte.

Jegliche Variante neurotischer Abhandlungen endet stets mit Konformismus und bleibt ohne Bedeutung. Nur wenige können und/oder wollen die Arten von Selbstbetrug erkennen, viele versuchen es nicht einmal .

Die Tiefe der existenziellen Unruhe, die wir in unserem Bewusstsein bewahren, liefert den Impuls für eine Suche, die uns wirklich weiterhelfen kann. Genau dorthin sollten man seine Aufmerksamkeit richten, auf den Kern unserer eigentlichen Wünsche. Aber um dies zu erreichen, muss ein komplexer Weg bestritten und diverse Fallen oder neue Ablenkungen umgehen werden.

Ich habe mir oft diese törichte Frage gestellt: Hat das menschliche Gehirn das Bewusstsein erschaffen, oder das Bewusstsein das Gehirn? In dieser Schule erkläre und vertiefe ich, warum sie töricht ist, und welche möglichen Antworten es gibt.

All diejenigen, welche die Welt oder eine Person ändern, das eigene Leben oder das der Menscheit verbessern wollen, habe ich einen Haufen schlechter Nachrichten, welche wir versuchen mit Humor aufzunehmen. Die erste ist, dass wir DIE WELT NICHT RETTEN KÖNNEN, im Einzelfall kann ich mich selbst retten, aber sonst niemanden; wenn viele von uns sich retten würden, dann vielleicht könnten wir viele Dinge in dieser Welt verändern. Die nächste schlechte Nachricht handelt von dem ENDE DER HEILUNG: Es gibt keine Methode, Technik, Hilfsmittel, Philosophie; es exisitiert keine schamanische Medizin, welche die Probleme der Menschen aus der Wurzel heraus behandeln kann.

WAS WIRKLICH FUNKTIONIERT IST ETWAS ANDERES UND IST NICHT DAS, WORAN WIR GEDACHT HABEN…

Um herauszufinden, was funktioniert ist es wichtig, eine klare innere Vision aus einem unterschiedlichen Blickwinkel auf das, was wir kennen, einzunehmen. Fühlst du dich ermutigt, einen kleinen Teil deiner Wahrnehmung der Realität zu verändern?

 

Alberto José Varela

[email protected]

 

 

Teilen

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Scroll to Top