EIN BLOG WÄCHST OHNE ENDE ( Wir stellen dem Team vor: Ailén Varela, Tochter von Alberto)

 

Ailén Varela, eine Familie, die wächst…

(Artikel vom 10.11.15)

Vor kaum 2 Monaten hat dieser Blog begonnen. Über 70.000 Leute haben uns besucht und wir sind bereits ein Team von fast 10 Mitarbeitern, die dieses Projekt vorantreiben. In einigen Tagen werden wir die Übersetzungen auf englisch und italienisch beginnen. Wir haben die Zone Premium eingerichtet, um Zugang zu exklusiven und tiefgreifenden Themen zu gewähren und mit der Möglichkeit, Bücher von Alberto Varela herunterzuladen. Und weitere Dinge, die ich euch noch mitteilen werde.

Obwohl wir jeden der Mitarbeiter vorstellen werden, die diesen Blog und die Internetseite vorantreiben, bin ich heute an der Reihe.

Mein Name ist Ailén Varela. Ich bin eines der 5 Kinder von Alberto. Ich möchte mich gerne vorstellen, denn ich bin dafür verantwortlich, die Veröffentlichung der Post in verschiedenen Sprachen zu koordinieren und Antworten auf Fragen und Rückfragen durchzuführen.

Ich möchte gerne, dass die Leser dieses Blogs wissen, dass ich eure Fragen oder auch Zweifel, ebenso wie Vorschläge sehr gerne entgegennehme.

Ich bin dankbar dafür, den Kontakt mit all den Interessenten in diesem Blog meines Vaters aufrechtzuerhalten und in der Lage zu sein, mit etwas zu arbeiten, das mich motiviert und wachsen lässt. Ich stehe euch vollkommen zur Verfügung.

Neben den Veröffentlichungen der täglichen Inhalte geben wir auch Informationen über eine Erfahrung mit Ayahuasca. Es handelt sich um ein Phänomen, das auf der ganzen Welt sowohl in spirituellen Kreisen, als auch in verschiedensten Therapieformen aufkommt. Aber es ist auch für viele unterschiedliche Menschen von Interesse, um auf einem natürlichen Weg Lösungen zu finden, nach denen sie suchen.

Basierend darauf, dass ich selbst gesehen habe, wie mein Vater seit über 10 Jahren diese Methode erschaffen hat, Ayahuasca in die  Psychotherapie zu integrieren, wie sich diese Methode entwickelt hat, wie sie gewachsen ist und natürlich gesehen zu haben, wie sie mich selbst bereichert hat, empfinde ich große Freude, mich diesem Projekt anzuschließen.

Mein Vater Alberto hat mir gesagt, dass er bei seiner letzten Einnahme von Ayahuasca, bei der auch ich es genommen habe und das uns von dem Taita Jojoa aus dem kolumbianischen Urwald gegeben wurde, die Notwendigkeit sehen und fühlen konnte, dass seine Kinder ihn unterstützen und sich in dieses internationale Projekt für die Erweiterung des Bewusstseins eingliedern. Mein Bruder Elian arbeitet bereits mit meinem Vater zusammen und jetzt komme ich auch dazu.

Ich war bereits ein Teil der Blutfamilie, aber jetzt habe ich auch die Ehre, ein Teil dieser hochgeschätzten spirituellen Familie zu sein, die aus über 50 Menschen aus verschiedenen Ländern besteht.

Ich danke von Herzen für eure Unterstützung, sowohl dieser Familie als auch den Lesern dieses Blogs.

Es ist mir ein Vergnügen, Teil dieses Teams zu sein.

Ailén Varela

Ayahuasca International hält Retreats, die die Einnahme von Ayahuasca mit psychotherapeutischer Arbeit verbinden, in Deutschland, Österreich und in der Schweiz.

Klicke hier für die komplette Liste und Informationen der nächsten Ayahuasca International Retreats 2017Darin finden sich weiterführende Links zu jedem einzelnen Retreat.

Für Buchungen oder Anfragen schreibe bitte an [email protected]

 

Teilen

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Scroll to Top