EINE INFORMATION, DIE DAS GEHIRN TRANSFORMIERT, DEN GEIST BEFREIT UND DAS BEWUSSTSEIN ERWECKT… Mittels des direkten Zugangs eines natürlichen, aus Urwaldpflanzen gewonnenen Pulvers durch die Nasenhöhlen.

SCHNELLER, DIREKTER UND TIEFGREIFENDER ZUGANG ZUM KERN DER INTELLIGENZ.

Es existiert ein innerer Ort, an dem sich alles befindet und von wo aus wir uns mit allem verbinden können.

 

Alles, was das Gehirn erreicht, wird zu Informationen umgewandelt und dies wiederum wird zum Ursprung unseres Lebens. Ausserhalb des Gehirns existieren Daten, Dinge, Bewegungen, aber innerhalb werden sie zu aktiven Informationen umgewandelt, die unendliche Auswirkungen auf die Funktionsweise unserer Chemie haben können und so unzugängliche wie auch unerwartete Verhaltensweisen verursachen können, was unser Leben zum Paradies oder zur Hölle machen kann.

Alles, was sich ausserhalb befindet, hat die Kapazität ins Innere einzutreten und in diesem Prozess zu Informationen von unterschiedlicher Qualität zu werden, die einen Einfluss auf unsere essenzielle Intelligenz haben werden.

Ein grosser Teil der Weltbevölkerung ist damit vertraut, Drogen durch die Nasenhöhlen einzunehmen, um unmittelbare Effekte hervorzurufen, die dazu beitragen, die Realität zu vergessen, von vielen Problemen abgelenkt zu werden und das Funktionieren des Gehirns zu betäuben, damit die Gedanken aufhören zu quälen, zu fordern und zu stören. Die chemischen Drogen erzeugen Informationen von geringer Qualität, welche versuchen für unsere geringe Lebensqualität zu kompensieren.

Es ist logisch, dass Menschen Wege suchen, um vor so vielen Komplikationen zu flüchten und um die quälenden Symptome auf irgendeine Art und Weise zu lindern. Was die meisten nicht wissen, ist, dass in dem Augenblick, in dem man versucht, sich von etwas zu befreien, alles viel komplizierter wird. Wenn eine synthetische Droge geschnupft wird, wird die natürliche Fähigkeit des Gehirns, kreative Lösungen zu entwickeln, zunichtegemacht. Die Zugangspforte zur Quelle aller Antworten schliesst sich, die tiefe Verbindung mit dem Ursprung der Dinge wird aufgelöst. Aber es gibt bereits viele Menschen, die sich dem bewusst werden und diese zerstörerischen Prozesse rückgängig machen und sie in konstruktive verwandeln.

Ich habe nur einmal in meinem Leben Kokain probiert und dies war mehr als genug, um zu erkennen, dass ich mich selbst ausser Kraft setzte und betäubte. Das war vor mehr als 20 Jahren. Aber darauf, vor mehr als 10 Jahren, wurde mir ein Pulver in meine Nasenhöhlen geblasen, mit einem völlig anderen Effekt als Kokain. Dies geschah, während meinem Aufenthalt im kolumbianischen Dschungel, um Ayahuasca einzunehmen. Diese Erfahrung ermöglichte mir, mich mit einem intimen, tiefen und unbekannten Teil meines Gehirns zu verbinden, was meine Sicht, meine Wahrnehmung und meine Art mit der Welt und meinen Mitmenschen umzugehen, veränderte. Es ist das einzige Mal, dass ich diese Erfahrung gemacht habe. Es war die Frau von Taita Querubín (María), die mir anbot, mir dieses Heilmittel in meine Nase zu blasen, um meinen Geist zu befreien. Sie hatte es in einem kleinen Lederbeutel, den sie wie eine Kette um ihren Hals trug. Sie öffnete den Beutel und ich sah, dass es ein braunes Pulver war. Sie sagte mir, es sei Yopo, aber da ich dieses Wort noch nie gehört hatte, bedeutete es für mich nichts. Aber nachdem sie es mir in meine Nasenhöhlen blies, erlebte ich eine so spontane und unmittelbare Erfahrung, welche definitiv einen Wendepunkt in Bezug auf die Funktionsweise meines Geistes und die Macht meiner Gedanken darstellte. In diesem Moment begann ich zu erkennen, dass ich nicht meine Gedanken bin und dass sie nicht meine sind. Ich führte eine Qualifikation meiner Gedanken durch, was mir erlaubte, Abstand von ihnen zu nehmen und sie zu betrachten, ohne dass sie mich beherrschen oder manipulieren konnten. Ich begann die Gedanken als Bewegungen der Existenz zu sehen, die sich in meinem Inneren zum Ausdruck bringen. Irgendwie erlebte ich auf natürliche Weise, was ich durch die Meditation gelernt hatte.

Die entstandene Verbindung in meinem Gehirn führte mich zu einem schwarzen Punkt, unendlich und ewig. Als ob mein eigenes Bewusstsein dort eingetreten wäre. Von diesem Moment an wollte ich nie wieder, dass mir irgendein Pulver in die Nase geblasen wird, egal wie natürlich oder heilend es auch sei. Für mich war die gemachte Erfahrung sehr hart und schmerzhaft, in dem Sinne, dass ich ein Brennen in meiner Nasenhöhle verspürte, als ob mich etwas verbrennen würde. Ich bereue nichts und weiss, dass ich es wieder tun würde, aber diese Erfahrung damals war für mich mehr als genug. Es war das, was ich brauchte, um eine andere Beziehung mit meinem Verstand und meinen Gedanken zu beginnen.

Von diesem Moment an bis jetzt habe ich viele althergebrachte Heilmittel ausprobiert. Aber nach all diesen Jahren gelangten diese “magischen Pulver” zu mir, nicht nur Yopo, sondern auch eine unglaubliche Vielfalt an Pulvern aus verschiedenen Pflanzen mit unterschiedlichen Wirkungen und Intensitäten. Ich habe jetzt gelernt, dass Yopo, das mächtigste von allen ist. Ich beschloss deshalb einen Workshop in das Angebot der Organisation aufzunehmen, bei dem verschiedene Arten von magischen Pulvern schrittweise und graduell ausprobiert werden, bis man den Zustand erreicht, den man in diesem Moment in seinem Leben will. Wir beginnen mit kolumbianischen oder ecuadorianischen Rapés und fahren dann mit den sanften und zum Abschluss mit den starken brasilianischen Rapés fort. Aber all dies mit einer sanften Anwendungsweise und mit Zeiträumen der Integration zwischen den Einnahmen.

Ich danke der Schamanin, die mir damals Yopo mit so viel Kraft verabreicht hat, es scheint, dass es das war, was ich brauchte. Aber ich muss zugeben, dass ich nun, nach dem Kennenlernen von tausenden von Menschen auf dem Weg der inneren Suche, verstanden habe, dass die Prozesse progressiv, nach und nach geschehen müssen, um keine Widerstände oder übermässige und unnötige Schmerzen zu erzeugen. Daher ist unsere Methode auf der ganzen Welt sehr erfolgreich, weil es uns nicht darum geht zu zeigen, dass wir grosse Mengen an schamanischen Heilmitteln einnehmen können, sondern darum, dass wir auf sanfte, liebevolle Weise Zugang zu ihnen herstellen und sie in der Menge einnehmen, wie unser Körper-Geist sie aufnehmen kann. Es ist nicht notwendig, jemandem zu beweisen, dass man stark ist und dass man alles durchstehen kann, ohne zu weinen. Es ist so schön, den sanften Prozess der Verbindung mit dem Wesen jedes althergebrachten Heilmittels zu geniessen, dass es nicht notwendig ist, eine starke Persönlichkeit einzunehmen, die in der Lage ist, irgendetwas zu ertragen. Jede Pflanze hat ihren Geist und jeder Geist, der aus der Natur kommt, hat heilige Informationen, die wir so an unser Gehirn weitergeben.

Die Einnahme dieser reinen Pulver aus Urwaldpflanzen, welche die Fähigkeit haben zu reinigen, zu klären, zu zeigen, zu aktivieren und zu wecken, hat eine genau gegenteilige Wirkung wie chemischen Drogen, da durch das Auflösen von Blockaden, Ängsten und Unsicherheiten ein direkter Zugang zum «Nullpunktfeld» oder der Quelle aller Verbindungen im Gehirn erzeugt wird. Das Nullpunktfeld, auch Quantenvakuum oder Dirac-Meer genannt, ist zweifellos der Fokus der aktuellen Wissenschaft. Es scheint, dass ausgehend von diesem Feld alles, vom entferntesten Stern bis hin zum kleinsten Teilchen, wie dem Elektron oder dem Quark, miteinander verbunden ist. Dieser wissenschaftliche Ansatz der Physik stammt aus der Stringtheorie.

Wer eine Erfahrung macht mit diesen Pflanzen, welche jenes Nullpunktfeld auf direktem Weg erreichen, kann bestätigen, dass es einen inneren Punkt gibt, wo sich alles befindet und von wo aus man Zugang zu allem hat. Wer es tut, kann für sich selbst erkennen, dass der Kern leer ist, er ist rein, unendlich und ewig, er kann niemals enden und niemals gefüllt werden. Und nichts von dem, was dort ist, repräsentiert, was jeder Mensch ist. Es ist verfügbare Information, zu der wir Zugang haben, um den Ursprung aller Dinge zu verstehen und vor allem unsere eigene Existenz, so wie sie uns gegeben wurde, zu verstehen.

Wenn diese magischen Pulver in unser Gehirn eindringen, erhalten wir Informationen von höchster Qualität, es ist die höchste Qualität, die wir erhalten können. Ausserhalb, bevor der Einnahme in Pulverform, sind es Pflanzen, Heilmittel, natürliche Substanzen, aber wenn sie mit unserem Gehirn in Kontakt kommen, werden sie zu einer reinen und anonymen Intelligenz, die plötzlich die makellose Fähigkeit wiedererlangt, alles zu sehen, allem entgegentreten zu können. Alles, von dem wir geflohen sind, wird zur Bedeutungslosigkeit reduziert, wenn sich die überwältigende Weisheit der Intelligenz zeigt.

Ich könnte so viele Dinge erzählen, die mir passiert sind, seitdem ich dieses magische Pulver eingeatmet habe, dass man denken könnte, ich wäre Ausserirdischen begegnet, dass sich mein Gehirn regenerierte, dass ich einer Gehirnwäsche unterzogen wurde, dass ein göttlicher Geist mich berührte, dass ich erwachte oder tausend andere Dinge. Ich denke besser nicht einmal darüber nach, was mir wirklich passiert ist, aber ich versichere dir, dass ich es jeden Tag meines Lebens geniesse. Ich kann nur sagen, dass ich mich enorm glücklich fühle, diese Dienstleistung in allen Ländern anzubieten, in denen die Organisation einen Sitz hat, welche ich gegründet habe, um Millionen von Menschen zu unterstützen, die wirklich eine echte Veränderung in ihrem Leben erreichen wollen.

Wir bieten medizinische, psychologische und therapeutische Beratung. Ich habe auch die Schule gegründet, in der wir die Moderatoren ausbilden, welche diese magischen Pulver verabreichen und von dort aus in mehr als 20 Länder reisen, um diese wundervollen natürlichen Lösungen anzubieten, die Mutter Natur uns schenkt.

Danke Pachamama, dass du an uns denkst und uns hilfst, uns wieder zu erinnern, was wir sind, jenseits all dessen, was wir in der Virtualität unseres Geistes geglaubt und erschaffen hatten.

Alberto José Varela

nosoy@albertojosevarela.com

Um an den Workshops teilzunehmen, melde dich für diesen Blog an und wir senden dir Informationen.

 

 

ERLEBNISWORKSHOP MIT BRASILIANISCHEM RAPÉ (DER BESTE AUF DER WELT) 3 Stunden, die dich positiv überraschen werden. Eine mentale, körperliche, emotionale und spirituelle Erfahrung.

 

Teilen

2 thoughts on “EINE INFORMATION, DIE DAS GEHIRN TRANSFORMIERT, DEN GEIST BEFREIT UND DAS BEWUSSTSEIN ERWECKT… Mittels des direkten Zugangs eines natürlichen, aus Urwaldpflanzen gewonnenen Pulvers durch die Nasenhöhlen.”

  1. was ist wenn all die beschriebenen Phänomene sowohl bei mir als auch bei meinen Kindern schon bei einfachem eintauchen in den meditativen zustand sich einstellen?

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Scroll to Top