AUSSAGE EINES DANKBAREN SCHÜLERS: “ Die Ausbildungszyklen der Schule sind die beste Erfahrung meines Lebens in Bezug auf das Lernen, die Ermächtigung und das Vertiefen.”

LEBENSVERÄNDERUNG

Ich erinnere mich einschließlich des Datums vom 12/11/11 daran, als sei es gestern gewesen, als ein Junge voll von Komplexen, Unsicherheiten, Ängsten, Traumen und voller  Leid sich “unbewusst” entschied, ein paar Freunde zu begleiten, um Ayahuasca einzunehmen. Ich wusste nichts über die Meisterpflanze, aber meine Seele schrie danach, ihr Gefängnis aufzubrechen. Nach dieser ersten Einnahme begann ein großer und außerordentlicher Prozess von Veränderungen und es war mir klar, dass ich daran mitarbeiten und es unterstützen wollte, dieses magische Werkzeug zu verbreiten. Ich kann nicht behaupten, dass es leicht war und auch noch immer nicht ist, da es ein ununterbrochener Lernprozess ist, der mich dorthin gebracht hat, wo ich mich heute befinde.

Im November 2014 lernte ich Ayahuasca International kennen. Ich hatte eine wundervolle Erfahrung bei ihnen und kehrte zurück und wiederholte einige Male die Retreats. Ich kam zu sehr tiefen Einsichten über mich selbst und meinen Lebensvorsatz. Ich erkannte, dass ich nicht das Leben lebte, das ich leben möchte, als vielmehr das, was die anderen von mir erwarteten. Ich war nicht ich selbst, sondern das, was andere von mir erhofften. Ich wollte nicht weiterhin meine Identität ausschmücken. Nach einem Leben voll von Missbrauch und Leid kam ich an den Punkt, an dem ich eine Entscheidung fällte. Anfang dieses Jahres 2016 begann ich, an der Ausbildung der Europäischen Ayahuasca Schule teilzunehmen und es ist die beste Erfahrung meines ganzen Lebens bezüglich des Lernens, der Ermächtigung und der Vertiefung. Ich lerne mein wahres Ich kennen, jenseits von Persönlichkeit und lerne so viel aus meiner eigenen Erfahrung wie aus dem Reflektieren über die Erfahrungen von anderen. Ich habe eine wundervolle Gruppe von Leuten gefunden. Es ist, als seien sie meine Familie und ich bin unendlich dankbar dafür, wie sie mich unterstützen, um meinen wirklichen Weg zu finden. Ich lade jeden dazu ein, den Mut zu haben, einen Blick in sich selbst zu werfen, um diese großartige und mysteriöse Erfahrung zu machen, für die es keine Worte gibt. Man kann es nur erleben und erspüren. Ich habe mich für die Liebe entschieden. Von dort entspringen alle weiteren Entscheidungen.

Pablo Merino

 

 

Ayahuasca International hält Retreats, die die Einnahme von Ayahuasca mit psychotherapeutischer Arbeit verbinden, in Deutschland, Österreich und in der Schweiz.

Klicke hier für die komplette Liste und Informationen der nächsten Ayahuasca International Retreats 2016/2017Darin finden sich weiterführende Links zu jedem einzelnen Retreat.

Für Buchungen oder Anfragen schreibe bitte an [email protected]

Teilen

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Scroll to Top