Ich stelle die Europäische Ayahuasca Schule vor (gegründet: Dezember 2013).

EUROPÄISCHE AYAHUASCA SCHULE

Wir lernen und vermitteln, die Einheit wahrzunehmen.

Wir bereiten uns darauf vor, das Innen und das Außen als dieselbe Realität zu erkennen

cabecera-escuela

Lehrgänge für Leiter der psychotherapeutischen Integration sowie für Leiter in der Anwendung von Ayahuasca für die innere Entwicklung.

Der Zweck, der diese Bewegung antreibt ist DIE TRANSFORMATION DES MENSCHEN, die bei jedem einzelnen von uns beginnt. Es ist die Absicht, die uns miteinander vereint.

 

Wir lernen und vermitteln, die Einheit wahrzunehmen.

Die bewusste Sicht auf die vielfältigen Facetten der Realität führt uns unvermeidlich zu einer inneren-äußeren Wahrnehmung von einem ewigen und unendlichen Ort aus gesehen, der all den Unterscheidungen ein Ende macht.

In dieser Schule benutzen wir Methoden, Techniken und Systeme als Werkzeuge, die uns zur Integration anregen,

mit der klaren Absicht, sie alle hinter uns zu lassen und einzig und allein im Bewusstsein der Einheit zu bleiben.

Deswegen ist einer unserer Slogans: “ Wir integrieren alles, um die Einheit wiederzuerlangen.”

Transformation ist nicht möglich, solange man in der Trennung verweilt, denn Transformation ist eine Reise zur Einheit.

 

Wir arbeiten mit dem Bewusstsein und nicht mit Ayahuasca.

Die Europäische Ayahuasca Schule ist nicht nur die einzige in ihrer Art, sondern auch die einzige Ayahuasca Schule der Welt, die empfiehlt, auf den Gebrauch von Ayahuasca zu verzichten.

Daher können wir behaupten, dass wir in dieser Schule von Bewusstsein gesteuert sind.

Vom Bewusstsein kommen wir her, dort gehen wir hin und dieses Leben geschieht durch und für das Bewusstsein.

Wenn das Bewusstsein sich wirklich befreit hat, dann müssen alle Werkzeuge, Techniken und Methoden, die uns den Anstoß dafür verliehen haben zurückgelassen werden, um für den neuen inneren Raum Platz zu schaffen, in dem man sich dem neuen Leben und allen Situationen stellt.

Dieser OFFENE RAUM ist die Integration des Bewusstseins und des Herzens. 

Alberto Varela

Gründer, Leiter y Lehrer der ESA

portada-nueva-1b

 

ZUSAMMENFASSUNG DER INHALTE

Aus dem Dossier der Europäischen Ayahuasca Schule

Die ersten 7 Kapitel dienen der Information von Bewerbern und Interessenten, die Schüler werden möchten

KAPITEL 1: VORSTELLUNG DER EUROPÄISCHEN AYAHUASCA SCHULE

KAPITEL 2: WAS IST DIE EUROPÄISCHE AYAHUASCA SCHULE?

KAPITEL 3: DER NAME DER SCHULE

KAPITEL 4: DIE AUSBILDUNG ALS BEDEUTENDER HEILUNGSPROZESS

KAPITEL 5: DER ZWECK DER ERWEITERUNG, DAS ERBLÜHEN ALS NATÜRLICHE FOLGE

KAPITEL 6: DAS GEHEIMNIS DES ANGEBOTS DER EUROPÄISCHEN AYAHUASCA SCHULE

KAPITEL 7: WIE DU DICH ANMELDEST  UND TEILNIMMST

 

PRÄSENTATION 

Mein Name ist Alberto Varela und ich bin der Gründer der Europäischen Ayahuasca Schule. Ich möchte euch ein paar wichtige Dinge sagen, bevor wir zu den Einzelheiten kommen. Zuerst einmal erscheint mir die Tatsache, dass die Europäische Ayahuasca Schule funktioniert und dazu eine Bewegung von derartiger Größenordnung innerhalb Europas erschafft, wie ein Lüge oder ein Traum, der wahr geworden ist. Nicht nur wegen der Menge an Leuten, die bei den letzten Treffen dabei waren, sondern auch wegen all jenen, die in verschiedenen Ländern an unseren Programmen teilnehmen möchten.

Mich überrascht auch die Tiefgründigkeit des Lehrens, die uns die Teilnehmer zugestehen. ÄUSSERST BEHERZTE SUCHENDE, MUTIG UND BEREIT FÜR ALLES AUF DEM WEG DER HEILUNG.

Das ist sehr ungewöhnlich, da wir kein festgelegtes Programm haben und weder eine Urkunde noch ein Teilnahmezertifikat aushändigen. Dennoch kommen die Leute und lernen. Die meisten Teilnehmer vertrauen, sie geben sich voll und ganz hin und beanspruchen keine Garantie, da sie für sich, sowie für ihre Aufnahmefähigkeit die Verantwortung übernehmen. Es ist ein Wunder, wie die selbstsüchtige Prägung eines Titels überwunden wird und es ist eine großartige Möglichkeit, um mit der wundervollen Arbeit zu beginnen. Der Arbeit mit schamanischen Heilmitteln, mit der Aufarbeitung und vor allen Dingen mit der Transformation des Menschen, der Heilung der Seele und der des Bewusstseins.

Der Verwaltungsrat der Schule bildet sich gerade und dafür müssen sich Leute zusammenfinden, die einheitlich die Prinzipien und Werte der Schule, von denen sie lebt, aufrechterhalten können

Die “ Führungs-” Energie der Schule ist der Same, der lebendige Impuls und das Wesen, das sie in Bewegung bringt. Um es irgendwie zu definieren, auch wenn nur begrenzt möglich, wird sie durch die Risse und Begrenzungen zusammengehalten. Nämlich  durch die Befreiung der natürlichen Talente und Schöpfungskräfte, durch das Erwecken des Potentials der Schüler und durch die ununterbrochene Aktivierung der Möglichkeiten, was auf natürliche Weise ein Expandieren bewirkt, sowohl in den Möglichkeiten der Arbeit und Verantwortung, als auch im Wachstum des Unternehmens, in dem die Schüler arbeiten. Das alles stützt sich auf die andauernde Suche nach Ermächtigung des einzelnen Schülers. Die Führungsenergie richtet sich direkt auf die Handhabe des Schülers.

In diesem Sinne ist die Schule ein System der inneren  Ausbildung der Organisationsgemeinschaft  Ayahuasca International. Vor der unbedingten Notwendigkeit, vorbereitete und qualifizierte Mitarbeiter zu haben, die es nirgendwo gibt und die auch auf keiner Universität der Welt ausgebildet werden, haben wir beschlossen, eine eigene Universität zu gründen. Hier gibt es kein reglementiertes Ausbildungsprogramm. Wir haben einzigartige Lehrer für jedes Gebiet, um einen Unterricht auszuüben, der den Bedürfnissen der Organisationsgemeinschaft  Ayahuasca International entspricht.

Dieser Aufruf ist für jeden, der ein Mitarbeiter dieser internationalen Organisationsgemeinschaft werden möchte, die sich der Erweiterung der psychotherapeutischen Arbeit mit Ayahuasca widmet. Er ist für diejenigen, die sich zum VERMITTLER ( Ayahuasquero/ Integrator) ausbilden lassen wollen. Daher bitten wir darum, dass sich all diejenigen zurückhalten, die nicht wirklich vom Herzen her interessiert sind. Es geht darum, die Anzahl der Leute zu vergrößern, die die Retreats mit der psychotherapeutischen Anwendung von Ayahuasca in die Welt hinaustragen können und die sich außerdem mit der Qualität unseres Angebotes auseinandersetzen. Es ist auch  für Ayahuasqueros und Vermittler, die auf eigene Rechnung arbeiten, offen, sowohl im Handlungsspielraum unserer Organisation, als auch dafür, unser Arbeitssystem kennenlernen und ergründen zu wollen. Wir sind offen und dazu bereit, das miteinander zu teilen, was wir herausgefunden haben und was unserer Erfahrung nach funktioniert.

Unabhängig von den Beweggründen jedes Schülers liegt der Schlüssel darin, dass jeder kommt und lernt, seine verletzten oder unbewältigten Anteile zu heilen, um dann von Innen heraus mit anderen diese Heldentat teilen zu können, sich selbst gemeistert zu haben. Unabhängig davon, ob das außerhalb oder innerhalb unserer Organisationsgemeinschaft geschieht.

ilustracion-para-email-3

Diese Ausbildung ohne Regeln teilt sich in 4 Bereiche:

LEVEL 1: für diejenigen, die zum ersten Mal kommen und die vorher noch nicht an einem unserer Retreats für Innere Entwicklung mit der psychotherapeutischen Anwendung von Ayahuasca teilgenommen haben. Die vordergründig für ausschließlich persönliche Prozesse kommen.

LEVEL 2: für diejenigen, die schon an verschiedenen Treffen  teilgenommen haben, sei es an den Retreats oder an den Lehrgängen und die die Arbeit mit sich und den anderen in heikleren und empfindsameren Aspekten vertiefen wollen.

LEVEL 3: für Juniorleitende der Ayahuascasitzungen und Integratoren, die seit mindestens 3 Monaten aktiv bei Ayahuasca International mitarbeiten.

LEVEL 4: für Senior-Leitende und Lehrer der Schule, die vorher schon für mindestens 1 Jahr als Junior-Leitende mitgearbeitet haben.

Wir bieten eine weitere Möglichkeit des Lernens an, die einerseits unterhalb und andererseits oberhalb der Level 1-4 steht, da es jedes Level durchdringt und das nennen wir LEVEL 0. Jeder Schüler kann zu jedem Zeitpunkt an diesem Level teilnehmen, weil es dazu dient, den Schüler an dem Platz unterzubringen, wo er sich innerhalb der Schule befindet. Das ermöglicht es jedem Teilnehmer so schnell wie möglich herauszufinden, ob die Schule das ist, was er gesucht hat.

Als Gründer und Leiter der Schule spreche ich mir dieses Lehrgangslevel zu, was ich später noch erkläre.

Die Europäische Ayahuasca Schule ist eine Spiegelung des Konzeptes, das aus der “Transzendenten Heilung” hervorgeht, welches ich 2008 gegründet hatte (www.facebook.com/sanaciontrascendente). Bei diesem LEVEL 0 beziehe ich das Verständnis jenes Konzeptes der Heilung ein, aber ich wende auch die Konfrontationstechnik der “Nicht-Therapie” an, die ich 2005 entwickelt habe (https://www.facebook.com/noterapiadealbertovarela). Ebenso das “Spiel des Verstehens”, gegründet 2009 (https://www.facebook.com/eljuegodelacomprension).

Die Inhalte, die wir entwickeln, gehören zu einem theoretischen Kontext, dem ich den Namen “Psychologie der Integration und Inneren Entwicklung” gegeben habe. Darüber habe ich insbesondere für die Schüler zwei Bücher geschrieben. Diese Bücher und weitere theoretische Lehrmodule kann man bei Vorauszahlung der Ausbildung für 1 Jahr auf meiner Internetseite und meinem persönlichen Blog lesen und herunterladen.

 

WAS IST DIE EUROPÄISCHE AYAHUASCA SCHULE ?

Es handelt sich um eine spontane Bewegung zur Erweiterung des Bewusstseins durch die psychotherapeutische Anwendung von Ayahuasca. Sie inspiriert und vereint Leute auf der ganzen Welt, um für eine innere Transformation zu arbeiten, die beim Erwachen und der eigenen Heilung beginnt.

In den Jahren 2012 und 2013 rief mich ein in Italien lebender Serbokroate an, nachdem er mehrere Ayahuasca-Einnahmen mit mir genommen hatte. Er sagte mir, er wolle mit Ayahuasca arbeiten, um es an andere Leute zu geben und ob ich ihn unterrichten könne. Später kam seine Freundin, um diese Medizin einzunehmen und ihr Kontakt damit hatte solch eine Größenordnung, dass sie mich um das Gleiche bat. Allerdings machte sie es anders. Sie sagte zu mir: “ Ich möchte mit dem Bewusstsein arbeiten, dem möchte ich mich widmen.” Später folgten noch weitere Personen mit ähnlichen Anfragen.                

Ich bin kein Schamane und ich sehe mich auch nicht als Ayahuasquero. Dennoch nahm ich die Anfrage an, denn ich hatte das Gefühl, dass ich all das, was ich in so vielen Jahren gelernt hatte, mit denjenigen teilen konnte, die aus ihrem Herzen heraus lernen wollten.

Ich begann,  bei den Aktivitäten oder bei bestimmten Arbeiten Praktiken einzuführen, um zu sehen, wie sie sich damit verhielten und wie sie darauf reagierten und sich entsprechenden Situationen stellten. Es kam mir nicht in den Sinn, Theorien zu vertreten oder Möglichkeiten zu ergründen, wie etwas gemacht werden sollte. Mir reichte die Beobachtung von ihnen und dem  Ausdruck ihrer Seele aus.

Als bestes Mittel zog ich anfangs in Betracht, ihnen eine Richtung zu geben, anstatt sie zu belehren. Aber dadurch, dass meine Arbeitsmethode sich auf das Bewusstsein und nicht auf das Ayahuasca bezieht, wurde mir klar, dass ich alle Aspekte dieser Arbeit ordnen und strukturieren musste, damit sie sich auf meinen Stil und meine Methoden einlassen konnten. Eine Arbeit, die ich seit Jahrzehnten anwendete, erschuf und verfeinerte.

Ich konnte es deutlich sehen, aber entwickelte dennoch keine theoretischen Inhalte. Ich sagte den Schülern, sie sollten in den Urwald reisen, denn dort würden sie die Grundlagen erlernen. Die bestünden daraus, mit dem Urwald, den Pflanzen und den Schamanen in Verbindung zu treten und sich über die Macht des Ayahuasca bewusst zu werden. Und sie machten es. Es reichte aber für das, was sie wollten nicht aus. Ausnahmslos bestätigten sie, dass sie den grundlegendsten Teil ihres Prozesses in Europa erfahren hatten und nicht im Urwald. Entsprechend sagten sie, dass sie bei der Begegnung mit meiner Arbeitsweise die genaue Richtung ihres Entwicklungsweges beleuchten konnten.

Daher veranlasste ich zu Beginn des Jahres 2014 ein Treffen mit allen zusammen, um zu reden, Fragen zu stellen und der Möglichkeit, Gefühle, Gedanken und Vorhaben hervortreten zu lassen…und um jeden Einzelnen in seiner Situation zu sehen. Von da an begann ich ohne einen Tropfen Ayahuasca eine persönliche Arbeit mit jedem von ihnen ( auch wenn wir zusammen waren), wo ich die Aufmerksamkeit auf die jeweiligen Widerstände oder Blockaden jedes Mitglieds der Schule richtete. Dies bezog sich auf den Optimalzustand, der erforderlich ist, um die Arbeit zu verrichten, bei der sich jeder entfalten kann.

Währenddessen kamen mehr Leute, die das gleiche von mir wollten. Sie schlossen sich dem Team an und gliederten sich als Praktikanten und Mitarbeiter ein. Bis der Tag eintrat, an dem die Absicht formuliert wurde.

Diese Schule entspringt ursprünglich einer Idee, die ich im Dezember 2013 entwarf, als ich zum letzten Mal Ayahuasca mit einer Gruppe in Loyal, Madrid einnahm. Die Einnahme wurde von ein paar Freunden veranstaltet und ich packte die Gelegenheit beim Schopf, mich in mein innerliches Durcheinander zu begeben. Dabei fand ich heraus, dass ein großer Teil meines Durcheinanders darin bestand, dass mir die Zeit fehlte, das zu realisieren, worum so viele Menschen auf der ganzen Welt mich baten und was ich ihnen gerne geben wollte.

Andererseits verband ich mich mit meinem Vertrauen in die anderen – in mich selbst hatte ich es offensichtlich schon. Ich verband mich mit meinem Herzenswunsch, diese Arbeit zu verbreiten und mit meiner Lust, all das Gelernte der letzten Jahre zu lehren. Ich nahm die Verbindung zu meiner Erfahrung als Unternehmer auf, meine Entwürfe zu delegieren und zu meiner Leidenschaft, für die menschliche Ermächtigung zu arbeiten, sowohl für meine eigene als auch die der anderen. Das führte mich unerbittlich in eine Sackgasse. 

Nach beinahe 2 Jahren, in denen ich auf diese empirische und informelle Weise mit Leuten aus verschiedenen Ländern in Europa und Amerika gearbeitet hatte, beschloss ich, zur Tat zu schreiten und ERSCHAFFTE DAS AUSBILDUNGSPROGRAMM DER EUROPÄISCHEN AYAHUASCA SCHULE und errichtete sie an einem Ort, denn bislang hatte sie keinen festen Platz gehabt. 

Ich veröffentlichte die Idee und wie ich es zu Anfang fast immer mache so, als wäre sie schon verwirklicht. Danach schaue ich, ob sie sich durchführen lässt oder ob mir die Mittel dafür zur Verfügung stehen. Ich habe mir diese Gewohnheit angeeignet, meine Utopien so ins Auge zu fassen und da ist IMMER was Gutes bei herausgekommen. Dieser Mechanismus, etwas zu verwirklichen ist ungeheuer effektiv. Außerdem ist er ein grundlegendes Konzept, welches ich bei dieser Arbeit vermittle: zuerst JA sagen und dann schauen. Zuerst sehe ich es als verwirklicht an, danach werden wir schon sehen. Zuerst öffne ich mich und mache mich für alles empfänglich, später fällt alles auf magische Weise an seinen Platz. Es ist eine meisterliche Herangehensweise, besser gesagt, die Meisterin aller Vorgehensweisen. Es bedeutet, bereit zu sein, empfänglich und offen für alles, was kommt. Die Mitarbeiter von Ayahuasca International, die mit dieser Handlungsweise mitschwingen, erzielen in wenigen Monaten Fortschritte, als wären es Jahre. Und diejenigen, die diesbezüglich ihre Widerstände haben, treten auf der Stelle.

Zur Zeit befindet sich die Schule an einem festen Ort in Madrid, Spanien. Es sind schon mehr als 30 Leute in einem intensiven und tiefgreifenden Ausbildungsprozess mit einem stetigen und fortschreitenden Rhythmus. Bisher und seit 2014 führen wir ungefähr alle 40 Tage ein Ausbildungstreffen durch. Früher war die Schule nicht an einem Ort, das heißt, sie war dort, wo ich war und zu jeder Zeit, als wäre sie ein spontanes Lager. Ungefähr alle 30 bis 45 Tage treffen wir uns mit dem Team von Ayahuasca International ( wovon ich der Gründer und Leiter bin), um sie in allen Aspekten zu unterweisen, die die Qualität unserer Arbeitsweise aufrechterhalten können. Wir sehen auch die Möglichkeit, verschiedene Herangehensweisen und Techniken in unsere einzubauen. 

Im Augenblick geht unser Programm bis Ende 2016 in Spanien, Italien und Deutschland. Wir mussten bereits die Schulungen nach Italien und Deutschland verlegen, da in unserem Haus in Madrid nicht mehr als 40 Leute Platz haben. Wir mussten auch Erweiterungsarbeiten am Haus vornehmen , um das wachsende spanische Publikum empfangen zu können. Ebenso werden wir die Schule ab Oktober 2015 in Mexiko starten.

disenos-portadas-2

 

EIN PROZESS VON TRANSZENDENTER HEILUNG

Der zentrale Aspekt der Schule ist die innere Eroberung. Sie besteht aus der inneren Entwicklung von sich selbst, um später die Heldentat miteinander zu teilen, dass wir uns uns selbst gegenüber geöffnet und uns wiederentdeckt haben.

Zu Beginn bitten wir jeden, der interessiert ist, 3 Retreats der Inneren Entwicklung mit der psychotherapeutischen Anwendung von Ayahuasca in einem der Länder durchzuführen, wo es angeboten wird. Danach kann man sich in der Schule anmelden und  ein Minimum von 3 Lehrgängen absolvieren, um damit in der Lage zu sein, praktische Arbeiten zu verrichten. Nach den 6 Monaten entscheiden wir dann schon, ob der Schüler bereit ist, offiziell und legal mitzuarbeiten, was bedeutet, dass wir einen Vertrag abschließen. Dieser Prozess der Eingliederung dauert zwischen 9 und 12 Monaten. Es ist aber keine Garantie dafür, dass der Schüler zu 100%  in das System unserer Arbeitsweise eingebunden wird. Zur Zeit haben wir viele gut vorbereitete Mitarbeiter, die sich in vielen Punkten selbst übertreffen. Wir haben eine große Bandbreite von beherzten und talentierten Leuten zusammengebracht. Wichtig ist, dass wir uns in den Punkten ergänzen, wo jeder am besten entwickelt ist. 

Den Platz, den man bei der Organisation Ayahuasca International einnehmen kann, ist etwas, das aus der Seele jedes Mitgliedes des Teams entsteht. Die Organisation respektiert, unterstützt und erkennt die Richtung der Seele jedes Einzelnen innerhalb eines internen Rahmens einer geordneten Betriebsweise an. Ayahuasca International ist dafür gemacht, Leute mit dieser MEISTERHAFTEN HANDLUNGSWEISE aufzunehmen und wurde für diejenigen entworfen, die empfänglich dafür sind, das Beste von sich zu geben und zwar genau da, wo man es von ihnen erwartet. Man weiß nie, wo das ist. Das muss jeder selbst herausfinden. Das ist Teil meiner Ausbildung.

Wir haben ein Obrigkeitsmodell, ein inneres Organisationsmodell und ein Vergütungsmodell entwickelt, um für das Bewusstsein zu arbeiten und nicht für das Geld, um mit meditativer Hingabe zu arbeiten und nicht mit Uhren, die die Zeit kontrollieren

Weiterhin empfehle ich den Schülern, den Leitern und den Mitarbeitern, auch wenn es nur für ein paar Tage ist, mit mir in den Urwald zu kommen, um dort mit den Schamanen, den Pflanzen, der Natur, den Nächten und den Sternen zu sein. Das hilft ihnen, die grundlegenden Aspekte der Absicht  zu erkennen, warum man sich zum Ayahuasquero ausbilden lassen möchte. Aber es ist wesentlich zu wissen, dass “Ayahuasquero zu sein” nur eine der Möglichkeiten ist, die die Schule bietet. Es gibt auch Leute, die sich auf die Kommunikation spezialisieren, oder auf die Küche, die Verwaltung, das Marketing, auf soziale Netzwerke, auf das Texte schreiben, die Organisation der Logistik, auf die Verbreitung, auf den therapeutischen Bereich…etc. Die Schule hebt das Bewusstsein mehr hervor, als das Ayahuasca.

DER ZWECK DER VERBREITUNG, DAS ERBLÜHEN ALS NATÜRLICHE FOLGE

Wenn wir Kinder sind, wissen wir nicht wie groß die Welt ist noch können wir uns die Größe des Universums vorstellen. Wir wissen auch nicht, dass auf der Welt so viele verschiedene Leute sind und schon gar nicht, dass es im Universum so viele unterschiedliche Wesen gibt, die viel weiter entwickelt sind als wir. Während des Prozesses des Wachstums und der Erziehung wird uns klar, dass alles viel größer ist, als wir es uns vorstellen konnten. Aber vor dieser Tatsache unterdrücken und verstecken wir uns und passen uns an. Das Große macht uns schließlich ganz klein und bringt uns da unter, wo es bequem, sicher und vertraut ist. Die Masse unterwirft uns schließlich der Tatsache, einer von vielen Millionen zu sein und wir verlieren den Sinn für das Individuelle und für die persönliche Macht und Bedeutung.

Jedoch lebt in uns allen potentiell in unterschiedlichem Maß weiterhin die Möglichkeit, da auszusteigen.

Darin besteht diese Schule, da herauszukommen. Jeder Teilnehmer entkommt seinen Begrenzungen, befreit seine Kreativität, zeigt, wer er ist, teilt den Schatz, den er versteckt gehalten hatte und blüht auf, als wäre es das erste Mal. Es ist ein Prozess des Erwachens, des Erblühens und der Verwirklichung.

Ich fühle mich wie ein Gärtner. Ich bin eigentlich dabei, die Erde vorzubereiten, sie zu bepflanzen, zu gießen und sie hin und wieder in Ordnung zu bringen, aber nur, wenn es nötig ist. Als Gründer der Europäischen Ayahuasca Schule kann ich dir aus eigener Erfahrung versichern, dass der tiefste Sinn das Expandieren ist. In jeder Hinsicht und auf jeder Ebene der Bedeutung von Expansion. Und das beginnt bei dem individuellen Aufblühen eines jeden Schülers.

despertar-9

 

DAS GEHEIMNIS DES ANGEBOTS DER EUROPÄISCHEN AYAHUASCA SCHULE

Es geht darum, die schamanische Medizin Ayahuasca als Sprungbrett zum Ozean des Bewusstseins zu benutzen. Einmal in die Tiefen des Bewusstseins abgetaucht, können wir uns wie Fische im Wasser bewegen, um jeden Winkel unseres Inneren und des Universums zu durchstreifen… 

In Wirklichkeit ist es eine Schule des Bewusstseins, aber wir können es nicht so nennen, da man keinen direkten Unterricht für die Anwendung des Bewusstseins anbieten kann. Wir würden das Bewusstsein zu einer Technik oder einem Werkzeug umwandeln, was bedeuten würde, es als Essenz zu annullieren.

BEWUSSTSEIN ist die Essenz von allem und von uns selbst. Wir können den Vorschlag machen, ein Trampolin zu benutzen, um uns in die Essenz zu werfen. Wir können die Vorbereitung des Körpers und der Seele anbieten, um zu wissen, wie wir in der uns bisher unbekannten Tiefe zurechtkommen. Dazu benutzen wir äußerst machtvolle Werkzeuge und effektive Techniken, die zusammen an einem zentralen Punkt vereint, die Schöpfung einer eigenen Methode hervorgebracht haben.

Das Geheimnis besteht darin, “die Einnahme von Ayahuasca zu unterlassen, um das Bewusstsein zu erweitern und das Bewusstsein auf eigenständige und natürliche Art zu benutzen. Und zwar so, dass es sich zu einem Weg verwandelt, den wir nie wieder verlassen wollen.”

Die Europäische Ayahuasca Schule ist einer der Wege des Bewusstseins, den man im Leben als Führung benutzen kann. Jedoch auch, um dahin zu gelangen, dem Leben gegenüber bewusst zu sein. Wenn das Bewusstsein kein Werkzeug oder kein Führer mehr für den Lebensweg sein muss, es jedoch  “zum Weg” geworden ist, dann beginnt das Leben dadurch zu erblühen, auf welche Art wir denken, fühlen, uns ausdrücken und miteinander teilen.

Wenn wir dann vor dem Tod stehen, können wir das Leben in Dankbarkeit hinter uns lassen. Es ist die Eintrittspforte, das Sprungbrett und die Vorbereitung auf die Ewigkeit gewesen.

Bewusstsein erblüht in Liebe, in Mitgefühl, in Freiheit und in Glück…deswegen ist das Aufblühen so wertvoll. Wenn das innerhalb einer Gruppe von Menschen geschieht, entsteht ein Garten voller Gnade und Entzücken. Dies ist einer der Gründe, warum wir den Weg des Bewusstseins nie wieder verlassen wollen, wenn wir einmal dort angekommen sind.

Es scheint widersprüchlich, dass eine Ayahuasca Schule, ( die das Erlernen der Anwendung von Ayahuasca beinhaltet ) vorschlägt, den Gebrauch von Ayahuasca zu unterlassen, um es durch das Anwenden des eigenen Bewusstseins zu ersetzen. Diese Voraussetzung begründet sich in der Tatsache, dass, nachdem sich das Bewusstsein erweitert und die Erfahrung sich in die Lebensumstände und die persönliche Geschichte des Teilnehmers einfügt, dann wird derjenige frei und unabhängig, um die täglichen Dinge, die er zu bewältigen hat zu verstehen.

Ayahuasca auf psychotherapeutische Weise  für die INNERE ENTWICKLUNG des Teilnehmers anzuwenden ist eine Arbeit, die eine gründliche Selbsterforschung beinhaltet, bis der Mensch die Macht über sein eigenes Leben hat. Dabei durchbricht er die Begrenzungen, die ihn unterdrückt haben und löst die Blockaden auf, die ihn lahm gelegt bzw. seine Entwicklung gehemmt haben.

Das “VERSTÄNDNIS” für sich selbst, das Leben, die Existenz und für all das, was uns  im Leben widerfährt ist das Epizentrum der Arbeit, die wir beabsichtigen. Verstehen ist die Eingangstür zum Universum des Bewusstseins. Wenn wir diese Tür durchschreiten, dann verschwinden all die Werkzeuge und Instrumente, die uns bis zu diesem Punkt gebracht haben. Viele Menschen gelangen auf verschiedene Art zu diesem Verständnis, zum Beispiel durch die Meditation oder durch Yoga. Aber für einen großen Teil der Menschen ist es kompliziert, langsam und auch hart, mit diesen Mitteln dort anzukommen. Sie brauchen daher effektivere Mittel und Methoden, die schneller und machtvoller sind. Bewusstheit ist ein Mittel, das  zu einem Weg werden kann. Ebenso kann es zu einem Lebenszustand werden. Aber nicht alle Techniken und Methoden haben die Macht, uns zu diesem Verständnis zu führen.

Um das Einnehmen von Ayahuasca in dem Augenblick sein zu lassen, wo wir bei dem Verständnis angekommen sind, muss es mit dem Bewusstsein eingenommen werden, dass es ein Werkzeug ist, eine Technik bzw. eine Methode, die als Wecker dient und die das Bewusstsein aktiviert, auf dass es sich später durch sich selbst erweitert. Ayahuasca ist nicht das Ende. Es geht darum, damit aufzuhören, das Sprungbrett anzuhimmeln, den Ozean zu vergessen und all das, was uns das Gefühl gibt, darin einzutauchen..

In der ESA benutzen wir das Ayahuasca als spirituelle Medizin, um das Bewusstsein zu wecken. Wir benutzen es weder als religiöses Heiligtum noch steht es als Motiv des Lernens und des Erforschens im Mittelpunkt. Sobald der Schüler sein Bewusstsein in seinem täglichen Leben gefestigt hat, kann er das Einnehmen von Ayahuasca vollkommen bleiben lassen. Das lässt sich glaubhaft an unseren Teilnehmern beweisen. Jedes Mal brauchen sie weniger und  ebenso haben einige die Einnahme bereits gelassen, um zu ungewöhnlichen Bewusstseinszuständen zu gelangen. Vordergründig für die Verwirklichung dieser Arbeit ist, dass Ayahuasca die Freiheit und die Ablösung unterstützt. ES MACHT NICHT ABHÄNGIG. Vielmehr regt es dazu an, alle Abhängigkeiten loszulassen, einschließlich der, die von ihm selbst ausgehen könnte. Aber alle Abhängigkeiten, die durch Ayahuasca entstehen sind nicht chemischer, sondern psychoemotionaler Art. Deswegen ist die psychotherapeutische Arbeit grundlegend dafür, den Schüler dabei zu begleiten, sich von Ayahuasca wieder zu verabschieden.

Wir befinden uns genau innerhalb des Prozesses der Erweiterung des Bewusstseins, dem Anzapfen des Bewusstseins und des Verstehens darüber…um dort anzukommen, uns durch uns selbst über das Bewusstsein bewusst zu werden.

WIR KOMMEN UND GEHEN ZUM BEWUSSTSEIN, WIR SIND UND WIR LEBEN ES. Uns darüber klar zu werden ist das höchste Ziel, das wir in dieser Schule und unserem Leben allgemein bezwecken. In dem Maß, in dem wir dahin kommen, wird sich das Leben Schritt für Schritt in einen fruchtbaren und geeigneten Boden verwandeln, in dem der Same dessen, wer wir sind erblüht.

Jeder Mensch hat die Möglichkeit Teil eines wundervollen Gartens zu sein, egal ob er sich darüber bewusst ist oder nicht.

DER NAME DER SCHULE

Sie heißt nicht Schule für “Ayahuasqueros”, sondern Ayahuasca Schule, denn sie ist ihrem Wesen nach weiblich. Denn die Pflanze ist es und Europa ist es ( in der spanischen Sprache, Anmerkung des Übersetzers). Und die Teilnehmer müssen meinem Verständnis nach weiblich sein, egal ob es Männer oder Frauen sind, jedoch weiblich. Der Grund dafür ist, dass wir mit einem Ayahuasca umgehen, dass wir aus Kolumbien bringen. Dort ist es ein Archetyp der Machtbefugnis und nicht nur des Wohlwollens. Dort repräsentiert es die Energie des Männlichen, daher nennen sie es Großvater. Nicht Großmutter, wie an anderen Orten.

Diese Energie von Strenge, Autorität und Ermächtigung, die das Männliche inspiriert, muss meiner Meinung nach in liebevolle und äußerst feinfühlige Hände, in solche, die die weibliche Energie lieben.

In diesem Sinn scheint sich der Name “Europäische Ayahuasca Schule” nur auf das Erlernen des Umgangs mit Ayahuasca zu beziehen. In Wirklichkeit geht es jedoch darum, Ayahuasca mit einem psychotherapeutischen Fokus anzuwenden. Man muss eine tief- und weitreichende Sichtweise auf die therapeutischen Techniken im allgemeinen haben, ohne sich an einer von ihnen festzuklammern.

cabecera-escuela-eventos

DAS LOGO DER SCHULE

DAS WESENTLICHE IST FÜR DAS AUGE UNSICHTBAR: Wir brauchen andere Augen, eine andere Sichtweise, ein anderes Feingefühl und andere Qualitäten, um zum Wesentlichen zu gelangen. Das Auge des Horus ( aus dem alten Ägypten) bzw. Udyat bedeutet “derjenige, der vollkommen ist”. Es war ein Symbol für magische, beschützende, reinigende und heilende Eigenschaften. Ein Sonnensymbol, dass die Ordnung, das Unbeirrbare, den vollkommenen Zustand verkörperte. Dieses Auge war etwas Besonderes und hatte magische Qualitäten. Die schöpferische und gestalterische Abteilung dieser Schule hat zum Teil Lianen des Ayahuasca verwendet, um den Schriftzug mit dem Auge des Horus zu gestalten. Dadurch wird der Bezug der Vision dieses bedeutenden Auges zu den Qualitäten der schamanischen Medizin hergestellt, um einen solchen Zustand zu erreichen.

 

WIE DU DICH ANMELDEST UND TEILNIMMST.

Email für Informationen über die Anmeldung und den verschiedenen Möglichkeiten der Teilnahme, Preisen und Daten:  escuela@innermastery.es  (bitte auf Englisch oder Spanisch schreiben) oder auf deutsch an deutsch@innermastery.es

 

Du kannst in unserer Schule und an den verschiedenen Aktivitäten bei jedem Lehrgang teilnehmen.

  • Begrüßung und Beginn des Lehrgangs (Tag der Ankunft)
  • Psychotherapeutische Integration jedes Schülers mit einer Supervision der Lehrer. Von 9:30 a 11:30 Uhr.
  • Ablauf des theoretisch-praktischen Unterrichts mit Lehrern der Schule. Von 12 bis 15 Uhr und von 17 bis 18:30 Uhr
  • Dialog mit  Alberto Varela, wo die Grundlagen und Prinzipien unserer Absicht dargelegt werden. Dies geschieht an allen Tagen des Schulbetriebs. Von19 a 23 Uhr.
  • Teilnahme am Retreat für Innere Entwicklung mit psychotherapeutischer Anwendung von Ayahuasca während der ganzen Zeit des Schulbetriebs. Von 23 Uhr bis 4 Uhr.
  • Aktive Anwendung von Praktiken der Vermittlung und Integration durch Supervision mit Oscar Gómez und Alberto Varela.
  • Abschluss und Verabschiedung des Lehrgangs (am letzten Tag).

Die Teilnahme jedes Schülers muss bei jedem Lehrgang, an dem die Aktivitäten der Schule angeboten werden mindestens für 3 Tage von den angebotenen Tagen erfolgen. 
Für weitere Informationen über die Anmeldung und Teilnahme des nächsten Treffens, schreibe bitte an: escuela@innermastery.es

Wenn du als Schüler teilnehmen möchtest, musst du einen persönlichen Brief an den Leiter schreiben, in dem du deine Gründe und Gefühle äußerst, die dich zur Teilnahme an der Schule bewegen. Deine aufrichtige Motivation und Absicht.
escuela@innermastery.es (auf englisch)

Die Realität zeigt, dass die Schule Arbeitsmöglichkeiten bietet, da fast alle innerhalb des Teams von Ayahuasca International bzw. von Inner Mastery S.L.U. arbeiten. Dabei handelt es sich um das Unternehmen, das die Veranstaltungen in Italien, Deutschland, UK, Spanien und Mexiko organisiert.  Aber es geht nicht darum, “Arbeit zu finden”, als vielmehr darum, wonach die Seele ruft. Danach erst steht an zweiter Stelle eine echte Möglichkeit, seinen Lebensunterhalt damit zu verdienen.

 

BEDINGUNGEN FÜR DIE TEILNAHME ALS SCHÜLER: (in Europa)

JEDER SCHÜLER MUSS EINE ANZAHLUNG VON 150 € LEISTEN, UM SEINE TEILNAHME ZU BESTÄTIGEN. FÜR DIEJENIGEN SCHÜLER, DIE BESAGTE ANZAHLUNG NICHT MACHEN, ERHÖHT SICH DER BEITRAG DES LEHRGANGS UM 10%. 

Man muss bei jedem Lehrgang mindestens 3 Nächte teilnehmen, damit er als vollständig anerkannt wird.

PREISE UND TARIFE DER ESA

Es gibt 2 Arten von Tarifen:

1. SCHÜLER IN AUSBILDUNG: Aufenthalt und die gesamte Schulung: 150 € pro Nacht und Tag. Das beinhaltet ein Bett in einem privaten Zimmer, alle Mahlzeiten und die unterschiedlichen Therapien bzw. Schulungen einschließlich der nächtlichen Einnahme von Ayahuasca sowie weitere Bereiche. Sobald die verfügbaren Betten ausgebucht sind, können noch weitere Schüler mit der Möglichkeit teilnehmen, im Gemeinschaftsraum zu schlafen. Die Zimmervergabe erfolgt in der Reihenfolge der Anmeldungen.

2.SCHÜLER IN AUSBILDUNG, DIE AKTIV IN DER ORGANISATION VON INNER MASTERY MITARBEITEN ( Die Entscheidung darüber liegt in der Einschätzung der Verantwortlichen). Aufenthalt und die gesamte Schulung: 105 € pro Nacht und Tag. Das beinhaltet ein Bett in einem privaten Zimmer, alle Mahlzeiten und die unterschiedlichen Therapien bzw. Schulungen einschließlich der nächtlichen Einnahme von Ayahuasca sowie weitere Bereiche. Sobald die verfügbaren Betten ausgebucht sind, können noch weitere Schüler mit der Möglichkeit teilnehmen, im Gemeinschaftsraum zu schlafen. Die Zimmervergabe erfolgt in der Reihenfolge der Anmeldungen. 

INTERNETSEITE FÜR DIE RESERVIERUNG: 

https://innermastery.es/en/inicio/5-book-training-cycles.html

  • Für die Vorauszahlung von 5 Lehrgängen im Jahr bieten wir eine Ermäßigung von 10% 
  • Für die Vorauszahlung von 9 Lehrgängen im Jahr  bieten wir eine Ermäßigung von 20%

Laura Torrabadella
Koordinatoren des Teams der Europäischen Ayahuasca Schule escuela@innermastery.es

Teilen

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Scroll to Top